Erfolgreiches Friedenslicht 2023

Auch heuer waren die Pfadfinder am 24. Dezember 2023 wieder mit fünf Ständen im Ort präsent, um der Nüziger Bevölkerung das Friedenslicht aus Bethlehem bereitzustellen.

Wir freuen uns sehr, dass das Angebot regen Anklang fand und wir den zahlreichen Besucher*Innen eine Freude machen konnten. Außerdem dürfen wir uns uns bei allen Spender*Innen herzlichst für die Unterstützung bedanken!

Die Spendensumme in Höhe von € 1.302,32 kommt vollständig verschiedenen sozialen Projekten zugute!

Gut Pfad!

Ehrenamtliche*r Leiter*in gesucht!

Zur Verstärkung unseres Betreuerteams suchen wir dich!

Melde dich bei uns, wenn du…
…dich ehrenamtlich engagieren möchtest
…Freude an der Arbeit mit jungen Menschen hast
…gerne in einem motivierten Team arbeitest
…gerne Zeit in der Natur verbringst

Deine möglichen Aufgaben könnten sein
– Vorbereitung und Durchführung von Heimstunden
– Begleitung unserer Pfadfindergruppe auf Wochenendlagern und Sommercamps

Was du mitbringen solltest
– die Motivation, dir Pfadfinderkenntnisse anzueignen oder bestehendes Pfadfinderwissen aufzufrischen
– die Werte der Pfadfinder*innen weiterzugeben

Was wir dir bieten
– Spaß und Abwechslung in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten
– eine sinnstiftende Tätigkeit mit viel Abwechslung, Spaß und noch so vieles mehr!

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann melde dich hier bei unserem Gruppenleiter Lukas oder besuche eine unserer nächsten Heimstunden.

Wir freuen uns auf dich!

Diese Ausschreibung kannst du hier auch als PDF herunterladen.

41. JHV und 50-jähriges Vereinsjubiläum

Am Samstag, den 08.10.2022 fand die 41. Jahreshauptversammlung (JHV) der
Pfadfindergruppe Nüziders St. Viner statt.

Walter Sparr, Elternrats-Vorsitzender durfte neben zahlreichen Mitgliedern und
Eltern auch Bürgermeister Peter Neier begrüßen und übergab dann das Wort an
Schriftführer und Obmann-Stellvertreter Markus Schacherl. Dieser gab einen
Rückblick über die wesentlichen Tätigkeiten des Vereins (z.B. Fertigstellung des
neuen Holzschopfes, Gewinnung von neuen StufenleiterInnen etc.) und bedankte
sich bei allen MithelferInnen und UnterstützerInnen des Vereins. Daraufhin folgte
der Kassabericht durch Kassier Edgar Loretz und im Anschluss daran eine
Zusammenfassung über die Aktivitäten der Pfadigruppen durch Gruppenleiter
Lukas Zimmermann.

Im Zuge der Neuwahlen aller Vorstandsmitglieder stellten sich erneut Walter Sparr
als Obmann, Markus Schacherl als Obmann-Stellvertreter sowie Edgar Loretz als
Kassier zur Verfügung. Lukas Zimmermann wurde aus dem Leiterteam als
Gruppenleiter in den Vorstand entsandt. Zudem wurden für die seit zwei Jahren in
Doppelfunktion ausgeführte Ämter des Schriftführers und des Heimwarts neue
Mitglieder gesucht. Erfreulicherweise meldeten sich während der JHV Nicole
Franceschini-Gunz für das Amt der Schriftführerin und Rainer Melk für das Amt des
Heimwarts. Der „alte Vorstand“ begrüßte die Tatsache sehr, alle Positionen wieder besetzen zu können und freut sich auf die kommende Zusammenarbeit.

An diesem Abend konnte zudem dreimal das Ehrenabzeichen des österreichischen
Bundesverbandes der Pfadfinderinnen und Pfadfinder für langjährige
Unterstützung und Mitarbeit bei den Pfadfindern Nüziders überreicht werden. Gold
erhielten Rainer Melk und Markus Schacherl, Bronze erhielt Jennifer Schacherl.

Im Anschluss wurden alle Anwesenden zur internen Feier des 50-jährigen-
Vereinsjubiläum zu Speis und Trank eingeladen. Die Kinder und Jugendlichen
hatten ihren Spaß in der Mini-Disco und gemeinsam ließ man den Abend in
angenehmer und fröhlicher Atmosphäre ausklingen.

Neuer Vereinsvorstand

Am Samstag, den 19.09.2020 hat das aktuelle Pfadi-Jahr unter den allseits bekannten, erschwerten Bedingungen begonnen. Unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben wurde zudem die 40. Jahreshauptversammlung abgehalten.

Nachdem der Vorstand bei der Jahreshauptversammlung von den Anwesenden entlastet wurde, haben unser langjähriger Obmann, Rainer Melk, sowie dessen Stellvertreterin, Claudia Steinbacher, ihren Rücktritt von ihren Ämtern bekannt gegeben. Bereits im Vorfeld hat auch die Gruppenleiterin, Jennifer Schacherl, ihre Funktion zurückgelegt.

Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei Rainer, Claudia und Jennifer für Ihre langjährige, ambitionierte Tätigkeit für unseren Verein und zum Wohle der vielen Pfadi-Kinder. Mit ihrer Mithilfe konnten viele Projekte im und um das Pfadfinderheim sowie in der Gruppenarbeit umgesetzt werden.

Bereits im Vorfeld der Jahreshauptversammlung wurde Lukas Zimmermann zum neuen Gruppenleiter und somit als Nachfolger von Jennifer gewählt.

Die Nachfolge für die Obmann- und die Obmann-Stellvertreter-Funktion zu finden hat hingegen einige Wochen gedauert. Nun sind diese jedoch zur Neubesetzung gelangt. Walter Sparr wird ab sofort die Obmann-Funktion übernehmen. Die Obmann-Stellvertreter-Funktion wird zukünftig vom Schriftführer, Markus Schacherl, in Personalunion übernommen. Den Vorstand vervollständigt Edgar Loretz als Kassier.

Wir wünschen an dieser Stelle allen viel Freude und Engagement bei den neuen Aufgaben, damit unser Vereinsgedanke auch zukünftig ungehindert weitergeführt werden kann.

Sollte sich jemand berufen fühlen uns im Vereinsvorstand oder bei der Arbeit mit den Pfadi-Kindern unterstützen zu wollen, ist jederzeit eine Kontaktaufnahme möglich. Bitte verwendet dazu unser Kontaktformular

Zu-Hause-Beschäftigung

Liebe Eltern, liebe Pfadis!

Wie versprochen melden wir uns mit den ersten Vorschlägen für eure Zu-Hause-Pfadi-Beschäftigung.

Wir werden euch in regelmäßigen Abständen weitere Dokumente zukommen lassen.

Schaut auch hin und wieder in eure Stufenhefte hinein – da gibt es auch viele tolle Sachen, die ihr in eurer freien Zeit machen könnt.

Habt viel Spaß – wir freuen uns auf jede Menge kreativer Rückmeldungen via Foto, Video – was auch immer euch einfällt 🙂

Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden!

Liebe Grüße und gut Pfadi,
euer Leiter*innen-Team

Bereit fürs Abenteuer?

Du bist gerne in der Natur?
Du hast Freude an Lagerfeuer, Abenteuer und Gemeinschaft?
Du willst deine Freizeit sinnvoll nutzen?

Die Pfadfinder Nüziders suchen nach zusätzlicher Unterstützung für das Leiterteam. Ob du gerne bastelst und spielst, dich am liebsten nur im Wald aufhältst oder Projekte durch führst, unser altersspezifischen Programm erlaubt es auch den Leitern sich dort zu engagieren, wo sie sich am wohlsten fühlen. Pfadfindererfahrung ist keine nötig, wichtig sind Motivation, Freude an der Arbeit mit Kindern und Verantwortungsbewusstsein.

Sollte in dir die Abenteuerlust schlummern und du sehnst dich nach spannenden und abwechslungsreichen Erlebnissen, dann komm am Samstag ab 17:00 unverbindlich zu unserer Infoveranstaltung ins Pfadiheim.

Wir freuen uns über Unterstützung und viele gemeinsame Abenteuer!

Albanienpakete

Auch heuer nehmen wir wieder an der jährlichen Weihnachtspaketeaktion der Vorarlberger Pfadis teil. Bis zum 3. November können die Gegenstände bei uns abgegeben werden.
Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Die Ausschreibung inklusive Packliste findet ihr hier.

Das Video vom letzten Jahr ist auf Youtube zu finden.