WiWö-Winterlager

Vom 05.01.2017 bis zum 08.01.2017 verbrachten unsere Wichtel und Wölflinge ihr viertägiges Winterlager im verschneiten Alberschwende. Die Kinder haben in diesen Tagen die harte Ausbildung zu waschechten Detektiven angetreten und neben Rodeln und Spielen im Schnee standen ein Erste Hilfe Kurs, die Auffrischung des Taschenmesserführerscheins, der Beweis des Spürsinns und der erforderliche Nachweis der körperlichen Leistungsfähigkeit auf dem Programm. Die Prüfungen wurden alle mit Bravour gemeistert und wir durften sieben genehmigte Detektivausweise ausstellen. Besonders stolz sind wir, dass sich die Kinder das Erste Hilfe-Spezialabzeichen der PPÖ verdient haben.

Wir möchten uns bei Helmut von den Pfadis Alberschwende für die liebevolle Betreuung während dieser Tage und das wirklich tolle Pfadiheim und bei den Eltern der Kinder für das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und freuen uns schon auf unser nächstes Lager.

Die Fotos vom Lager findet ihr im Album.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.