Das war die 45 Jahrfeier

Eine Woche lang bestaunten die neugierigen Passanten in der Mitteläule wie Holzkonstruktionen in den Himmel wuchsen und Zelte aufgestellt wurden.
Am 24. Juni war es dann endlich so weit. Geschätzte 600 Besucher aus Nah und Fern waren über den Tag verteilt unserer Einladung gefolgt. Aus dem ganzen Dorf kamen Pfadis, Eltern, Ehemalige, Vereine, Interessierte und all jene, die einen schönen Tag mit Programm, Bewirtung und Musik verbringen wollten.
Auch Pfadis aus fast allen Landesgruppen und darüber hinaus durften wir willkommen heißen und mit ihnen die gruppenübergreifende Freundschaft feieren.

Offensichtlich überrascht war unser langjähriges Vereinsmitglied Robert „Röbi“ Zech als ihm das Ehrenabzeichen der Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs in Bronze verliehen wurde. Dies erhielt er für seine 25 jährige Tätigkeit als Pfadfinder, seine ehrenamtliche Arbeit als solcher und für seine Verdienste rund im die Gruppe Nüziders. Wir gratulieren herzlich und wünschen weiterhin eine wunderbare Zeit bei den Pfadfindern.

Herzlich bedanken möchten wir uns bei allen Leitern, dem Elternrat, allen Helfern und Sponsoren, die dieses Fest erst ermöglicht haben.
Insbesondere bei der Pfadfindergruppe Thüringen für das zur Verfügung stellen ihrer Jurte und die Bewirtung. Dabei unterstützt haben uns auch der FC Nüziders, die Trachtengruppe und die Feuerwehr.

Wir freuen uns auf weitere schöne Jahre und werden auch weiterhin unseren Beitrag für die Gemeinde im Sinne einer naturverbundenen und pädagogisch wertvollen Arbeit leisten.

Hier geht es zu den Fotoalben vom Aufbau und natürlich vom Fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.